ReiseSpiele – SpieleReise

Essen-Busbahnhof-0Karin Janner von Spieltz.de hat gerufen, und alle strömen heran. Über ihre Internetseite und via Facebook hat sie zur Blogparade eingeladen. Passend zur Urlaubszeit sammelt sie Beiträge zum Thema „Reisespiele“ – klar dass ich auch eine Anekdote dazu beisteuern möchte – um verschiedene Arten der Reise soll es bei mir gehen. Meine Reisen führen mich immer über den Internationalen Busbahnhof in Essen/Ruhr.

Eine in der Summe rund 1000km lange Strecke bin ich nämlich jeden Monat unterwegs um meinen Herzensmenschen regelmäßig zu besuchen. Fernbeziehung sei Dank.Immerhin ist es eine Fernbeziehung, die jegliche Strapazen wert ist, so viel sei sicher. So wird jeder Besuch selbst schon zu einer kleinen Reise für mich, wenn ich alle paar Tage meinen geliebten Ruhrpott verlasse. Zum Glück teilt mein Herzensmensch neben vielen meiner Hobbys auch das Interesse an Brettspielen. So sitzen wir häufig zusammen und spielen uns durch die schönsten Spiele. Ich selbst bin ja eher gerne im komplexen Eurogame oder gar im Bereich des Wargames unterwegs, meine Freundin tendiert da viel mehr zu den seichten Spielen im Familienbereich – natürlich fällt darunter auch das frischgekürte Spiel des Jahres „KingDomino“ von Bruno Cathala. Die Mischung aus Siegpunktesammeln und dem jahrzehntealten Prinzips des Domino-Spiels in diesem Titel setzt die Hürde für Nichtspieler bewusst niedrig und macht KingDomino zum perfekten Einstiegsspiel – die Jury ging hier auf Nummer sicher und entschied in meinen Augen richtig. Wir waren uns schon länger sicher dass eigentlich nichts anderes gewinnen kann. Ich hätte mir kein kooperatives Fantasy-Archetypen-Spiel vorstellen können und wollen, in dem sich die Hauptakteure gegenseitig anschweigen (Magic Maze) oder ein – man möge es mir verzeihen – ultra-häßliges Deckbau-Rennspiel (El Dorado Dingsda). Die Optik von Kingdom Builder plus das „Prinzip Dominion“ holt in dieser Kombination auch nicht unbedingt die Spieleeinsteiger ab, wie wir feststellen konnten.

Jede Reise zu meiner Freundin ist für mich somit also auch eine Reise in eine andere Spielewelt. Die Spieleabende mit meiner Freundin helfen mir, den Blick absoluter Nicht- oder Gelegenheitsspieler auf die Spielelandschaft beizubehalten. Es bringt nichts wenn ich versuche aus Sicht eines Vielspielers über ein Spiel zu urteilen, welches überhaupt nicht für mich gemacht ist. Ein Formel 1-Fahrer bemisst die Qualität eines Opel Astra auch nicht anhand seiner Tauglichkeit auf dem Nürburgring. In der Heimat spiele ich so seichte Spiele eher selten, diese hebe ich mir zum größtenteil also wirklich für die Abende „auf Reise“ auf. Im vergangenen Jahr fanden so auch viele weitere Spiele den Weg auf meinen Tisch, welche ich sonst aus Eigeninteresse womöglich gar nicht gespielt hätte. Seien es Spiele wie Fabelsaft, wie NMBR9, Camel Up, Colt Express, Machi Koro oder The Game: Die SdJ-Jury hat es in meinen Augen stetig geschafft einen Überblick über wirklich einsteigerfreundliche, und dennoch sehr reizvolle und unterhaltsame Spiele zu vermitteln. Das Bild der Oma, welche ihrem Enkel jedes Jahr zu Weihnachten das aktuelle Spiel des Jahres aus dem Buchhandel mitbringt ist ja ein sehr beliebtes und zu recht verbreitetes.  Ob diese zuhause, unterwegs, mit Freunden oder der Familie gespielt werden, sei euch überlassen. Ich wünsche euch auf jedenfall allen, jetzt wo hier in NRW die Sommerferien angefangen haben, viel Spaß und Freude aber auch Unterhaltung auf EUREN Reisen in den nächsten Wochen und Monaten – und das egal ob zuhause oder unterwegs.

Inmitten der Ferienzeit dürfen wir uns nämlich langsam auf die Spielemesse in Essen vorbereiten – für mich vor der Haustür, für viele andere ebenso eine weite Reise wert.  Und dort findet vom Gar nicht- bis zum Expertenspieler wirklich JEDER das was er sucht. Ich hoffe wir sehen uns dort, in heute genau 100 Tagen.

Was ist eine Blogparade?
Eine Blog-Parade (auch genannt: Blog-Karneval) ist eine Blog-Veranstaltung, die wie folgt abläuft:

Ein Blog-Betreiber (in diesem Fall: Spieltz) legt ein Thema fest (hier: die besten Reisespiele), veröffentlicht dieses in Form eines Blog-Beitrags und fordert die Community dazu auf, Artikel zu diesem Thema im jeweils eigenen Blog zu veröffentlichen. Damit die Artikel gesammelt werden und auch später wieder auffindbar sind, werden sie per Trackback mit dem Blog verlinkt, das die Frage gestellt hat.

Advertisements

2 Kommentare zu „ReiseSpiele – SpieleReise“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s