Was für ein Theater, Grillo-Theater Essen (#MA20)

13001145_804487946355403_4153500188371303266_nEs scheint fast, als hätte ein nobler Besucher, noch ganz unter dem Eindruck einer grandiosen künstlerischen Darbietung, seinen Zylinder vor dem Essener Grillo-Theater vergessen.

Das heutige Grillo-Theater zählt zu den ältesten Theatern im Ruhrgebiet. Es befindet sich im Essener Stadtkern und hat seinen Ursprung im von Friedrich Grillo gestifteten Stadttheater. Grillo war ein seiner Heimatstadt Essen sehr verbundener Industrieller. Das vom bekannten Berliner Theaterarchitekten Heinrich Seeling errichtete Haus wurde am 16. September 1892 mit Lessings “Minna von Barnhelm” eröffnet.

Fredy Strott fotografierte dieses neobarocke Bauwerk samt einer Spielfigur aus „Monopoly Junior“.

Beachtet ruhig auch:
Facebook: https://www.facebook.com/spielkinder.essen/
Twitter: @spielkinder42
Instagram: spielkinderessen

Advertisements

Hoheitlicher Besuch, Burgplatz Essen (#MA19)

12898281_796634227140775_7464484150885297956_oAuf dem Foto zu erkennen sind neben dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal in der Essen-Stadtmitte quasi auch sein kleiner Bruder: Die Springerstatue aus dem Brettspiel Monopoly Junior. Das „große Reiterdenkmal“ befindet sich seit dem Jahr 1898 am Burgplatz, in unmittelbarer Nähe zur Domschatzkamer oder dem Kino Lichtburg. Es zeigt mit dem in Bronze gegossenen Kaiser Wilhelm I. den ersten Deutschen Kaiser, welcher zeit seines Lebens häufig die Stadt Essen besuchte. Weiterlesen „Hoheitlicher Besuch, Burgplatz Essen (#MA19)“

Imperiale Dockarbeiter (#MA18)

image

Im Bild zu sehen sind zwei Arbeiterfigürchen aus dem Spiel Imperial Settlers von Ignacy Trzewiczek aus dem Hause Portal Games  (dt. Vertrieb: Pegasus Spiele).

Fotografiert wurde der Essener Hafen im  Stadtteil Bergeborbeck. In Betrieb genommen 1934 verbindet ihn der Rhein-Herne-Kanal mit den anderen Ruhrgebietsstädten. Er ist Umschlagplatz für die Industrie in Essen, Oberhausen, Bottropp und Gladbeck.  Jährlich wird hier rund eine Million Tonnen Schiffsfracht gelöscht oder geladen.

Meeplephilosophie (#MA18)

imageWenn Meeples in Stimmung sind, dann stellen sie sich wichtige Fragen und widmen sich dem Sinn des Lebens. „Kann ich auch ein Stein werden?“ fragen sich die beiden Figuren aus dem Spiel „Robinson Crusoe – Abenteuer auf der verfluchten Insel“ von Ignacy Trzewiczek (Portal Games / Pegasus Spiele). Fotografiert an einer Bushaltestelle in Velbert.

Abtsküche, Heiligenhaus (#MA17)

image

Zwei Figuren aus dem Spiel Imperial Settlers von Ignacy Trzewiczek, veröffentlicht von Portal Games und Pegasus Spiele. Zu sehen ist der Wehrturm und das alte Fachwerkhaus des Hofes Hetterscheid sowie eine Scheune im hinteren Bereich – gelegen am Abtskücher Teich in Heiligenhaus vor der Stadtgrenze zu Essen-Kettwig. Früher wurde der Ortsteil Hetterscheid im heutigen Heiligenhaus auch als Werdener Land bezeichnet, ist also eng verbunden mit der Stadt Essen.

Frohes Osterfest (#MA16)

Frohe Osterfeiertage und ein langes, schönes Wochenende lauter Spielerei. Danke für das Osternest an Franzi Wo. Inklusive Osterlamm (Agricola, von Uwe Rosenberg/Lookout Games)

image
Gib eine Beschriftung ein

Frohe Osterfeiertage und ein langes, schönes Wochenende lauter Spielerei. Danke für das Osternest an Franzi Wo. Versteckt im Körbchen: Ein Schaf aus dem Spiel Agricola, von Uwe Rosenberg und Lookout Games.

„Wir halten zusammen, RWE..“ (#MA10)

image

Brettspiel, Bergbau und Ballsport. Ein weiteres Aushängeschild der Stadt Essen ist der Fußball-Viertligist RW Essen samt Heimstadion – dem „Stadion Essen“. Herzlichen Glückwunsch zum gestrigen 4:1-Sieg.