„OPERATION C ist eine Hommage an die 80er Jahre“ – Meg Griffin über seinen Dungeon Crawler im Interview (Ratinger Spieletage 2017)

20170408_112840Noch bevor ich überhaupt vom Brettspiel OPERATION C von Markus „Meg Griffin“ Leers erfahren hab, fielen mir in verschiedenen Facebookgruppen seine geposteten Schätze aus Kindheitstagen auf. Videokonsolen und Brettspielraritäten, die SEGA MegaDrive Konsole neben Talisman, der originale Gameboy (der graue Kasten natürlich) neben Agatha´s letzter Wille oder Der Schatz des Vul-Khan. Wer mochte das sein? Über sein Facebookprofil – ich habe gestalkt, ich gebe es ja zu – stieß ich neben seiner Leidenschaft für Retro-Zeitvertreib zu seinen aktuellen Projekten. OPERATION C – ein Dungeon Crawler in absurd-bunter Grafik ist eines davon. Auf den Ratinger Spieletagen konnte ich meinen Namensvetter dann zum Interview treffen. Weiterlesen „„OPERATION C ist eine Hommage an die 80er Jahre“ – Meg Griffin über seinen Dungeon Crawler im Interview (Ratinger Spieletage 2017)“

Advertisements